Klasse BE

Beschreibung

Klasse BE Kombinationen aus Kraftfahrzeugen der Klasse B und Anhängern, deren zulässige Gesamtmasse der Kombination 7 t nicht überschreiten. Die Fahrerlaubnis der Klasse B ist zum Mitführen von Anhängern berechtigt, sofern die gesetzlichen Bestimmungen und Anforderungen eingehalten werden. Deshalb ist eine ausführliche Beratung notwendig, da die Fahrerlaubnis der Klasse BE nicht in allen Fällen zwingend notwendig ist.Mindestalter: 17/18
Geltungsdauer: ohne Befristung
Vorbesitz erforderlich: Klasse B
Beinhaltet Klasse: AM, L

Zur Antragstellung benötigte Unterlagen:

› Sehtest (nicht älter als 2 Jahre; wird bei Bedarf in der Fahrschule durchgeführt)
› Lebensrettende Sofortmaßnahmen (nur bei Ersterteilung, Kurse in der Fahrschule)
› 1 Passbild
› Kopie des Personalausweises


Theorie:
keine theoretische Ausbildung vorgeschrieben


Praxis:

Mindestumfang der Sonderfahrten
Bundes- oder Landstraße 3
Autobahnen 1
Dämmerung oder Dunkelheit 1
Gesamt 5