Klasse B

Beschreibung

Klasse B Kraftfahrzeuge -ausgenommen Krafträder- mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3,5 t und nicht mehr als 8 Sitzplätzen außer dem Führersitz. Anhänger dürfen mitgeführt werden, sofern:a) die zulässige Gesamtmasse des Anhängers 750 kg nicht übersteigt oder
b) die zulässige Gesamtmasse des Anhängers mehr als 750 kg beträgt, darf die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3,5 t nicht überschreiten.Mindestalter: 18
Geltungsdauer: ohne Befristung
Vorbesitz erforderlich: NEIN
Beinhaltete Klasse: AM u. L

 

Zur Antragstellung benötigte Unterlagen:

› Sehtest (nicht älter als 2 Jahre; wird bei Bedarf in der Fahrschule durchgeführt)
› Lebensrettende Sofortmaßnahmen (nur bei Ersterteilung, Kurse in der Fahrschule)
› 1 Passbild
› Kopie des Personalausweises


Theorie:

Mindestumfang des Theorieunterrichts Ohne Vorbesitz einer Klasse Mit Vorbesitz einer Klasse
Grundunterricht 12 6
Klassenspezifischer Unterricht 2 2
Gesamt 14 8
(Doppelstunden zu je 90 Min.)

Praxis:

Mindestumfang der Sonderfahrten Ohne Vorbesitz einer Klasse Mit Vorbesitz einer Klasse
Bundes- oder Landstraße 5 5
Autobahnen 4 4
Dämmerung oder Dunkelheit 3 3
Gesamt 12 12